Tierhotel und Hundeschule

RTL: "Hotel für Tiere"



"RTL regional" berichtet über unser Tierhotel...

Hundeschulen AG e.V.



Wir sind behördlich anerkannte Sachverständige!

IHK Schleswig-Holstein



Gesunde Tiernahrung



Eine Alternative für das Barfen Ihres Hundes während des Aufenthalts in unserem Tierhotel bietet die Manufaktur für gesunde Tiernahrung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Josera Tierfutter



Lecker, qualitativ hochwertig und gesund: Wir füttern Josera und Bewi-Dog!

Für Feinschmecker



Leckere Hundekekse zum Selbermachen. In unserer Rezeptsammlung finden Sie garantiert auch etwas für Ihren vierbeinigen Liebling.

Kontakt



Tierhotel und Hundeschule
Jens van Yperen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Petersilienweg 14
24623 Brokenlande
Schleswig-Holstein
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Telefon: 04327 - 655
Handy: 0163 - 4871088
Fax: 04327 - 125 7
E-Mail:
info@hundehotel.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Öffnungszeiten



Mo - So: 8:00 - 18:00 Uhr
Wir haben auch an Sonn- und Feiertagen für Sie geöffnet.

Die Betreuung findet rund um die Uhr statt

WhatsApp & Telegram

Ab sofort können Sie auch per WhatsApp oder Telegram Kontakt mit uns aufnehmen. Schreiben Sie uns einfach unter der Handynummer:
0163 - 4871088

Tierhotel-TAXI



Keine Zeit oder kein Auto zur Verfügung? Nutzen Sie doch einfach unseren Abhol- und Bringservice!

Spielen im Auslauf



Vermittlung



Treue Begleiter suchen ein neues zu Hause.

Kundenbriefe



Lesen Sie, was unsere Kunden schreiben...

Wetter Online

Für Feinschmecker: Leckere Hundekekse zum Selbermachen



Sie würden sich doch bestimmt auch über eine mit Liebe angerichtete Mahlzeit von Ihrem Partner freuen? Überraschen Sie doch auch mal Ihren vierbeinigen Liebling mit einer der nachstehenden Leckereien aus unserem Hundehotel!

Für einen festen Biss: Zahnputzkekse

 

Zutaten:

  • 175 Gramm Magermilchpulver
  • 125 Gramm Maisgries (Polenta)
  • 50 Gramm Bulgur (gekochte, geschälte und getrocknete Weizenkörner)
  • 550 Gramm Vollkornmehl
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 375 ml kochendes Wasser
  • 250 ml Haferflocken
  • 1 Ei

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zubereitung:

Magermilchpulver, Maisgries, Bulgur und Mehl mischen. Den Brühwürfel im Wasser auflösen und die Haferflocken dazugeben. Jetzt 5 Minuten quellen lassen, dann das Ei hinzugeben. Die Mehlmischung hinzugeben und durchkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Auf ca 8-10mm ausrollen und ausstechen. Ca. 50 Minuten auf 160 Grad backen und über Nacht im Backofen aushärten lassen.

Etwas ganz besonderes: Weihnachtskekse für Ihren Liebling

 

Zutaten: (Angaben für den Messbecher)

  • 1/2kg mageres Rinderhack
  • 2 Eier
  • 3/4 l Weizenmehl
  • 1/4 l Haferflocken
  • 1/4 l Wasser

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zubereitung:

Das Hack und die Eier in einem Mixer gründlich mischen und beiseite stellen. In einer Schüssel das Mehl und die Haferflocken mischen. Die Fleischmischung nach und nach zugeben bis alles gut vermischt ist. Das Wasser hinzufügen und den Teig kneten bis eine klebrige Masse entsteht. Den Teig etwa 2 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und bei Bedarf Mehl hinzufügen, bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig auf ca. 10mm Stärke ausrollen. Mit einer Ausstechform Knochen ausstechen und auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Die Knochenform wäre am witzigsten, ist aber nicht leicht zu bekommen. Man kann natürlich auch gern jede andere Ausstechform nehmen. Die Kekse bei ca. 180 Grad ca. 1 Std. lang backen.

Die Kekse sind dann so ca. 1-2 Monate lang haltbar, natürlich auch je nach Aufbewahrung.

Für Sportler - und die es noch werden wollen: Low-Fat Hundeplätzchen

 

Zutaten:

  • 500 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 125 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 50 Gramm Maisgries (Polenta)
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Eiweiß
  • 50 ml Rübensirup
  • 50 ml Magermilch
  • 3 EL kaltes Wasser

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zubereitung:

Mehl, Maisgries und Haferflocken in einer Rührschüssel mischen. Öl, Eiweiß, Sirup, Milch und Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren. In die Mehlmischung eine Mulde drücken und die Eiermischung nach und nach einträufeln und gut vermengen. Den Teig gut 2 Minuten kneten und danach auf ca 8-10mm ausrollen und ausstechen. Die Kekse 30 Minuten auf 180 Grad backen dann noch ca. 1 Stunde im Backofen aushärten und auskühlen lassen.