Tierhotel und Hundeschule

RTL: "Hotel für Tiere"



"RTL regional" berichtet über unser Tierhotel...

Hundeschulen AG e.V.



Wir sind behördlich anerkannte Sachverständige!

IHK Schleswig-Holstein



Gesunde Tiernahrung



Eine Alternative für das Barfen Ihres Hundes während des Aufenthalts in unserem Tierhotel bietet die Manufaktur für gesunde Tiernahrung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Josera Tierfutter



Lecker, qualitativ hochwertig und gesund: Wir füttern Josera und Bewi-Dog!

Für Feinschmecker



Leckere Hundekekse zum Selbermachen. In unserer Rezeptsammlung finden Sie garantiert auch etwas für Ihren vierbeinigen Liebling.

Kontakt



Tierhotel und Hundeschule
Jens van Yperen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Petersilienweg 14
24623 Brokenlande
Schleswig-Holstein
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Telefon: 04327 - 655
Handy: 0163 - 4871088
Fax: 04327 - 125 7
E-Mail:
info@hundehotel.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Öffnungszeiten



Mo - So: 8:00 - 18:00 Uhr
Wir haben auch an Sonn- und Feiertagen für Sie geöffnet.

Die Betreuung findet rund um die Uhr statt

WhatsApp & Telegram

Ab sofort können Sie auch per WhatsApp oder Telegram Kontakt mit uns aufnehmen. Schreiben Sie uns einfach unter der Handynummer:
0163 - 4871088

Tierhotel-TAXI



Keine Zeit oder kein Auto zur Verfügung? Nutzen Sie doch einfach unseren Abhol- und Bringservice!

Spielen im Auslauf



Vermittlung



Treue Begleiter suchen ein neues zu Hause.

Kundenbriefe



Lesen Sie, was unsere Kunden schreiben...

Wetter Online

Wir suchen ein neues zu Hause!

In regelmäßigen Abständen erreichen uns weitere Vermittlungsanfragen für Tiere in Not. Wenn Sie auf der Suche nach einem treuen Begleiter sind, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

"Donnie"

Don Giovanni oder Rufname Donnie wurde am 07.12.2016 draußen aufgefunden. Donnie ist ein männliches Zwergkaninchen und wurde im Januar 2017 kastriert. Vermutlich ist er 4 bis 5 Jahre alt. Nachdem er von seiner Pflegefamilie gesund gepflegt wurde, sucht er jetzt ein liebevolles, geregeltes Zuhause, in dem er weder Spielzeug noch Ersatzstofftier ist. Donnie braucht Gesellschaft und einen sicheren Platz zum Altwerden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an K.Schulz per Telefon: 040-98762924 oder per E-Mail: respekt-vor-leben@arcor.de.


"Snoopy"

Das Tierheim Henstedt-Ulzburg hat uns um Mithilfe gebeten bei der Vermittlung von Snoopy.

Sie schreiben über ihn:
Snoopy kam als Einjähriger mit einem gebrochenem Oberschenkel aus Rumänien. Wir hatten ihn im Tierheim aufgenommen, operiert und dann die Physiotherapie absolviert. Zu dem Zeitpunkt wurde er vermittelt. Nun haben die Besitzer keine Haltungsmöglichkeiten mehr und wir suchen ein neues Zuhause für den kleinen Snoopy. Er ist wie die meisten ehemaligen Strassenhunde sehr eigen, was sein Futter angeht. Dieses möchte er nicht gerne teilen. Ansonsten ist Snoopy ein netter, gut erzogener junger Hund, der natürlich auch seine Ecken und Kanten hat. Katzen kennt er auch.
Snoopy hat über die Jahre eine Stereotypie (Verhaltensstörung) entwickelt: In bestimmten Momenten jagt er seinen eigenen Schwanz. Er ist dann vollkommen weg getreten, kommt man ihm dann zu nahe, beißt er auch mal zu. Erste Trainingserfolge hatten wir unter Anleitung der Hundetrainerin: unterbricht man diese Stereotypie, dann bessert sich sein Verhalten zusehens. Für 3 Wochen war er in einer Pflegestelle bei einer Mitarbeiterin. Diese hat so konsequent an seinem Verhalten gearbeitet, dass Snoopy inzwischen fast gar nicht mehr sein stereotypisches Verhalten zeigt und er somit auch nicht mehr beißt. Wer bereit ist, dieses relativ einfache Trainingsprogramm konsequent weiter zu führen, bekommt einen tollen Kumpel fürs Leben!

Für weitere Infos kontaktieren Sie das Tierheim über diese Webseite:
http://www.tierheim-westerwohld.de


Wir haben bereits ein neues Zuhause gefunden!

Hier finden Sie die Tiere, die bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Wir freuen uns und wünschen ihnen und ihren neuen Familien alles erdenklich Gute!

"Arthos" (vermittelt)

Arthos ist ein kastrierter Mops-Rüde, der am liebsten in eine Familie möchte. Arthos Nase wurde operiert, damit er besser Luft bekommt und nicht so röchelt. Arthos wird im September 3 Jahre alt. Er ist ein wirklich lieber und umgänglicher Familienhund.


"Basty" (vermittelt)

Basty ist ein Tibet Terrier (geb. Januar 2004/kastriert), der mit seinen 11 Jahren noch sehr fit ist. Aufgrund einer schweren Erkrankung seines Frauchens, suchen wir für Basty dringend ein neues, liebevolles Zuhause. Basty ist sehr lebensfroh und aufgeweckt, er spielt für sein Leben gern mit Bällen und Stöckern. Basty liebt Beschäftigung und Aufmerksamkeit, weil er ein schlaues Kerlchen ist und gefordert werden möchte. Er mag keine Motorräder und große laute Fahrzeuge. Basty ist eher etwas ängstlich und braucht Menschen um sich herum, denen er vertrauen kann. Insgesamt ist Basty ein liebenswerter Weggefährte, der gehorcht und für jede Streicheleinheit dankbar ist. Am liebsten mag Basty es, wenn immer jemand da ist, er kann aber auch durchaus auch ein paar Stunden alleine zu Hause sein. Basty fährt gerne Auto.


"Boss" (vermittelt)

Boss wird im April sieben und ist ein absolut familien- und kinderlieber Hund. Er liebt es zu kuscheln und vor dem Kamin zu liegen. Er ist nicht aggressiv, hat noch nie gebissen oder auch nur zugeschnappt. In den sieben Jahren hat er nicht einmal wirklich geknurrt. Er ist nicht kastriert und kann auch längere Zeit alleine bleiben. Boss ist gechipt und seine Impfungen sind auf dem aktuellen Stand. Er ist ein sehr lebendiger und lebensfroher Hund. Er erfreut sich bester Gesundheit und ist ein absolut hübscher reinrassiger Dobermann. Boss war die ersten zwei Jahre regelmäßig in einer Hundeschule im Hundehotel.


"Brian" (vermittelt)

Brian sucht ein neues Zuhause. Brian (kastriert) hat ein sehr freundliches und geduldiges Wesen und ist manchmal etwas ängstlich. Brian ist 3 Jahre alt, hört auf verschiedene Befehle und kommt sehr gut mit Kindern aus. Brian fährt sehr gerne Auto, kommt überall gerne mit hin und wartet auch mal vorm Supermarkt ohne zu klagen. Brian ist nicht verwöhnt und nimmt es wie es kommt. Brian ist sehr schweren Herzens in erfahrene Hände abzugeben. Umfangreiches Zubehör liegt vor.


"Fritzi" (vermittelt)

Fritzi ist ein etwas älterer, sehr liebevoller und verspielter Kater (kastriert) und sucht ein neues Zuhause. Bitte melden Sie sich bei uns im Hundehotel, wenn Sie Fritzi näher kennen lernen möchten.


"Ivan" (vermittelt)

Ivan ist ein Terriermischling (kastriert) und 7 Jahre alt. Er muss leider ein neues Zuhause haben. Er ist intelligent, lebhaft und manchmal etwas eigen. Ivan ist gerne unterwegs und liebt das Draußensein, auch fühlt er sich im Rudel wohl. Ivan ist als Welpe wahrscheinlich misshandelt worden. Daher braucht er Liebe, Zuwendung und Aufmerksamkeit. Allerdings ist es wichtig, dass der neue Halter ein Mensch der leisen Worte ist, da Ivan ein unsicherer Hund ist mit dem man konsequent und doch liebevoll umgehen sollte.


"Kasper" (vermittelt)

Kasper ist 2005 geboren, ein ehemaliger Tierschutzhund und lebt seit 2008 bei seinen Herrchen. Kasper ist kastriert und ca. 30-40cm hoch. Er kann einige Stunden alleine bleiben, am Rad laufen und liebt lange Spaziergänge. Kasper ist ein prima Joggingbegleiter, lernt noch immer gerne neue Dinge und lässt sich stundenlang kraulen. Im Hundehotel ist er ein gern gesehener Gast und fühlt sich dort auch zu Hause. Kasper ist tendenziell ein unsicherer Hund und neigt zu kontrollierendem Verhalten und sollte daher möglichst in hundeerfahrene Hände kommen. Einzelpersonen oder ein Paar wären ideal. Er sollte nicht zu Katzen, anderen Rüden und Kindern in einem Haushalt. Kasper ist aufgrund eines doppelten Familienzuwachses in seiner Familie abzugeben.


"Lucky" (vermittelt)

Lucky ist ca. 5 Jahre alt. Sein Frauchen kann ihn leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten. Lucky war im Laufe der Jahre schon öfter unser Gast und hat sich immer als ein netter, umgänglicher kleiner Kerl erwiesen.


"Marley" (vermittelt)

Marley ist ein Schäferhundmischling. Er ist verträglich, ein wenig schüchtern aber generell ein netter Kerl. Marley sucht eine neue Familie. Aus unseren Erfahrungen auch gern mit Kindern oder anderen Tieren. Marley braucht einen Moment um warm zu werden ist dann aber ein treuer Begleiter.


"Prinz" (vermittelt)

Prinz ist ein kleiner, lieber, verschmuster nicht kastrierter Rehpinscher Rüde. Leider haben sich die Lebensumstände des Halters zu seinem Nachteil verändert, sodas er Prinz nun leider abgeben muss. Schön wäre ein älteres Ehepaar oder auch eine ältere alleinstehende Person. Kinder sind für den kleinen Prinz leider zu ungestühm, da er zu klein und zart ist. Ein Beinchen hatte er deswegen schon einmal gebrochen. Prinz versteht sich prima mit jeder Art von Hund und kann auch gern als Zweithund gehalten werden.


"Püppy" (vermittelt)

Püppy ist eine 5-jährige Terriermischlingshündin, die ein neues Zuhause zum glücklich werden sucht. Sie ist sehr intelligent, temperamentvoll, liebt und braucht ausgedehnte Spaziergänge und ist sehr auf den Halter fixiert, möchte die ganze Aufmerksamkeit für sich und sollte deshalb nicht mit Kindern zusammen kommen. Mit Katzen versteht sie sich leider gar nicht, aber kommt mit Artgenossen in ihrer Größenordnung teilweise klar. Sie kann auch zeitweilig alleine zuhause bleiben, bewacht dann jedoch die Wohnung/Haus. Püppy zeigt arttypisches Terrierverhalten und reagiert in einigen Situation unsicher und braucht daher einen ruhigen Halter mit viel Hundeverstand, der sie liebevoll und konsequent erzieht. Durch familiären Zuwachs können wir Püppy leider nicht mehr die Zuwendung bieten, die sie benötig. Schweren Herzen geben wir sie frei. Püppy ist entwurmt und geimpft und wird mit einem Schutzvertrag abgegeben. Wenn Sie sich ein Herz für Püppy gefasst haben, dann rufen Sie uns an.


"Randy" (vermittelt)

Randy - ein aufgeweckter Jack Russel Terrier Mix (kastriert) sucht ein ruhiges, neues Zuhause. Als Fundhund kann man Alter und Werdegang nur schätzen. Er ist ca. 4 Jahre alt und hat manchmal Angst vor lauten Autos und Motorädern, was darauf schließen lässt, dass er da bereits schlechte Erfahrung gemacht hat. Randy ist sehr kuschelbedürftig, mag aber auch toben und gefordert werden. Er ist Menschen und anderen Hunden gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Randy fährt gern Auto, hört auf verschiedene Befehle und ist sehr schlau. Randy hat einen starken Jagdtrieb, weshalb er bisher nur an der Leine geführt wird. Randy ist schweren Herzens an liebevolle, aber konsequente Halter mit Erfahrung aus ländlicher Gegend abzugeben.


"Rocco und Gina" (vermittelt)

Rocco und Gina können auch einzeln abgegeben werden. Rocco ist ein Schäferhundmischling. Er ist ca 5-6 Jahre alt und ein lieber verschmuster Kerl. Gina ist kastriert und scheint ein "kleiner" Labradormix zu sein. Sie stammen aus einer Familie mit Kindern. Gina ist anfäglich etwas misstrauisch gegenüber Fremden.


"Snoopy & Barney" (vermittelt)

Snoopy (4 J., Golden Retriever) & Barney (3 J., Labrador) suchen ein liebvolles neues zu Hause bei Menschen mit Hundeerfahrung. Beide Tiere haben alle Impfungen erhalten, wurden kastriert und entwurmt. Snoopy & Barney sind zusammen aufgewachsen und möchten natürlich gerne zusammen bleiben. Am liebsten würden sie einer Familie mit Kindern viel Freude bereiten. Beide fahren gerne Auto, gehen gerne baden oder tollen im Schnee. Am Fahrrad zu laufen haben die Hunde gelernt. Sie sind es gewohnt, auch mal alleine sein zu müssen. Meist schlafen sie dann bzw. bewachen ihr Revier - allerdings ohne in einer Tour zu bellen. Sie haben gelernt, dass dies nicht ständig Not tut. Sicherlich brauchen Snoopy und Barney eine Weile um sich umzugewöhnen, aber dann sind sie ein tolles Team. Leider waren die beiden noch keine Gäste in unserem Hundehotel.


"Tobi" (vermittelt)

Tobi ist ein junger (jünger als 1 Jahr) tricolour Beaglerüde, mit einem freundlichen, aber auch lebhaften Charakter. Er ist sehr verspielt und lieb. Er verhält sich freundlich gegenüber Männern, Frauen und Kindern. Das Zusammentreffen mit anderen Hunden war auf die Spaziergänge beschränkt. Hierbei verhielt er sich anderen Hunden gegenüber stets interessiert und freundlich. Die Abgabe erfolgt aufgrund der Erkrankung des Halters und dessen hohen Alters.


"Trixi" (vermittelt)

Die 4 jährige Hündin Trixi (Jack Russel) ist aus gesundheitlichen Gründen abzugeben. Trixi ist laut Angabe der Halterin mit Kindern aufgewachsen. Sie ist sozial verträglich und unproblematisch. Der Gehorsam der kleinen Trixi ist rasseangemessen.


"Waschington" (vermittelt)

Waschington ist ein ca. 13 Jahre alter Labrador Mischling. Waschington ist für sein Alter noch gut in Form und Figur. Er lebte bei einer älteren Dame die ihn aufgrund einer schweren Krankheit nicht mehr behalten konnte. Frauchen lebte nur für Ihre Tiere und Waschington bekam viele frisch gekochte Sachen. Bei uns frisst er auch anstandslos Hundefutter. Mit anderen Hunden hat er überhaupt keine Problem.


"Yaman" (vermittelt)

Yaman ist ein 9 Jahre alter Kangal Rüde (nicht kastriert) und sucht auf diesem Wege eine neues, liebevolles zu Hause. Yamans Herrchen hatte einen Schlaganfall (100% Pflegefall) und kann ihm leider nicht mehr die Aufmerksamkeit widmen, die Yaman benötigt. Yaman ist sehr verspielt und braucht wie andere Hunde auch viel Auslauf. In menschlicher Gesellschaft fühlt sich Yaman sehr wohl - mit Geschlechtsgenossen hat er's allerdings nicht so dolle. Dafür ist Yaman mutig, aufmerksam, wachsam und ein wirklich treuer Gefährte. Im Prinzip ist Yaman pflegeleicht, stellt sich manchmal aber gerne taub ;-). Wenn Sie Interesse haben, Yaman näher kennen zu lernen freuen wir uns auf Ihre Anfrage im Hundehotel.


"Yuma" (vermittelt)

Yuma ist eine Schäferhündin die seit einiger Zeit bei uns ist. Sie ist ca. 7-8 Jahre alt und kam aus einer Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein in Bad Segeberg. Sie ist nicht kastriert. Ihr neues Zuhause sollte gern schon ein wenig Hundeerfahrung haben und einen Hund führen können. Yuma ist seit sie bei uns ist besser geworden mit anderen Hunden und kann nun auch regelmäßig mit mit Ihren Artgenossen spielen. Jedoch mag Yuma nicht alle anderen Vierbeiner. Zu Menschen ist sie generell sehr lieb. Ballspielen und Stöckchen holen stehen auch ganz weit oben bei Yuma im Kurs.


"Kater" (vermittelt)

"Kater" ist schon etwas älter. Sein Frauchen gab ihn bei uns ab, weil sie ins Krankenhaus musste. Er ist ein sehr lieber, verschmuster alter Kater. Er ist gesund, nur braucht er ca. 1 x die Woche ein wenig Salbe auf sein Kinn.