Tierhotel und Hundeschule



Hundeschulen AG e.V.



Wir sind behördlich anerkannte Sachverständige!

IHK Schleswig-Holstein



Gesunde Tiernahrung



Eine Alternative für das Barfen Ihres Hundes während des Aufenthalts in unserem Tierhotel bietet die Manufaktur für gesunde Tiernahrung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Josera Tierfutter



Lecker, qualitativ hochwertig und gesund: Wir füttern Josera und Bewi-Dog!

Für Feinschmecker



Leckere Hundekekse zum Selbermachen. In unserer Rezeptsammlung finden Sie garantiert auch etwas für Ihren vierbeinigen Liebling.

Kontakt



Tierhotel und Hundeschule
Jens van Yperen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Petersilienweg 14
24623 Brokenlande
Schleswig-Holstein
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Telefon: 04327 - 655
Handy: 0163 - 4871088
Fax: 04327 - 125 7
E-Mail:
info@hundehotel.de

Öffnungszeiten

Mo - So: 8:00 - 18:00 Uhr
Wir haben auch an Sonn- und Feiertagen für Sie geöffnet.

Die Betreuung findet rund um die Uhr statt

Threema, Signal & Telegram

Ab sofort können Sie auch per Threema, Signal oder Telegram Kontakt mit uns aufnehmen. Schreiben Sie uns einfach unter der Nummer:
0163 - 4871088

WhatsApp dürfen wir leider aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr ohne schriftliche Genehmigung verwenden. Bitte nutzen Sie aus diesem Grund Threema, Signal oder Telegram.

Tierhotel-TAXI



Keine Zeit oder kein Auto zur Verfügung? Nutzen Sie doch einfach unseren Abhol- und Bringservice!

Spielen im Auslauf



Vermittlung



Treue Begleiter suchen ein neues zu Hause.

Kundenbriefe



Lesen Sie, was unsere Kunden schreiben...

Wetter Online

Neues in Sachen rotes Sofa

Das sichere Außengehege für Ihr Kleintier

Langsam steigen die Temperaturen in Deutschland endlich wieder in einen Bereich, in dem wir unsere geliebten Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere in einem passenden Außengehege frische Luft schnappen lassen können. Gerade Kaninchen und Meerschweinchen lieben diesen Auslauf auf dem frischen Grün und genießen es, die jungen Halme abzuknabbern. Damit Ihre Tiere den Freilauf jedoch ohne Gefahr genießen können, müssen Sie einige Dinge bedenken und vorbereiten.Welche das sind, können Sie hier nachlesen.


Was Sie vor der Anschaffung eines Haustieres beachten sollten

Viele Menschen, vor allem Kinder, wünschen sich ein Haustier. Doch bevor man sich wirklich ein Tier anschafft, sollte man sich über die Konsequenzen klar sein. Ein Haustier bedeutet, neben Kuscheln und Liebhaben, auch Verantwortung zu übernehmen. Schließlich handelt es sich um Lebewesen, die ebenso wie wir Menschen bestimmte Bedürfnisse haben. Neben artspezifischen Bedürfnissen gibt es auch Bedürfnisse, die bei jedem Haustier im Vorfeld überprüft und beachtet werden sollten. Welche das sind, können Sie in diesem Artikel nachlesen.


Urlaub mit Hund - Was Sie beachten sollten

Immer mehr Menschen nehmen ihren vierbeinigen Liebling mit in den Urlaub. Laut einer Umfrage nehmen rund 42% ihren Hund grundsätzlich mit in den Urlaub. Rund 20% nehmen ihre Fellnase zumindest gelegentlich mit. Wenn Sie auch mit dem Gedanken spielen ihren Hund mit in den Urlaub zu nehmen, sollten Sie jedoch einige Dinge im Vorfeld beachten. Welche das sind, können Sie hier nachlesen.


Der beste Platz für die Katzentoilette

Viele unserer Tiere kümmern sich nicht großartig um ihre eigenen Hinterlassenschaften. Katzen sind hier eine Ausnahme: im Freien suchen Sie Plätze mit einem weichen Boden auf, um ihren Kot verscharren zu können. Das machen sie, um die Gerüche zu kaschieren und verräterische Spuren verschwinden zu lassen. In der Wohnung benötigen unsere Samtpfoten ein Äquivalent hierzu. Was Sie hierbei beachten sollten, können Sie hier nachlesen.


Achtung Weihnachten – Versteckte Gefahren für Ihre Katze

Weihnachten steht wieder vor der Tür - Die Tage werden kürzer und dunkler, draußen wird es kälter, höchste Zeit es sich zu Hause für Weihnachten gemütlich zu machen. Neben einer stimmungsvollen Beleuchtung darf auch eine Vielzahl von Dekoartikeln nicht fehlen. Informieren Sie sich jedoch im Vorfeld: einige von ihnen könnten Ihrer geliebten Katze gefährlich werden. Welche, können Sie hier nachlesen.


Katzenbetreuung im Urlaub: Was muss ich bei der Auswahl einer Tierpension beachten?

Immer mehr Katzenhalter entscheiden sich bei der Urlaubsbetreuung ihrer Vierbeiner für eine Tierpension. Doch einige Dinge sollten Sie vor diesem Entschluss beachten. Da die Katze hier, genau wie Sie in Ihrem Urlaub, auf Reisen gehen muss und sich oftmals dabei nicht unbedingt wohlfühlt, ist es besonders wichtig, dass es sich um eine gute Tierpension handelt. Wie Sie das herausfinden, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.


Welche Hundeleine ist die richtige?

Eines der wichtigsten Accessoires für Hundebesitzer bleibt nach wie vor die Hundeleine. Mittlerweile gibt es auf dem Markt alle erdenklichen Längen, Farben und Arten von Hundeleinen. Von der günstigen Alltagsleine über die modische Designerleine bis hin zu Spezialleinen wie die Joggingleine, können Sie mittlerweile alles kaufen. Doch nicht jede Leine ist für den Alltag und für jeden Hunden sinnvoll. Einen kleinen Überblick über die wichtigsten Leinenarten geben wir Ihnen in diesem Artikel.


Neuer Auslauf für unsere vierbeinigen Gäste

Nachdem die neuen Unterkünfte für Ihre vierbeinigen Lieblinge fertiggestellt wurden, ist nun auch der erste neue Auslauf des Tierhotels fertig. Hier können unsere hündischen Gäste ab sofort nach herzenlust auf einer großen Grünfläche herumtollen und spielen.
Hier können Sie sich die Bilder vom neuen Auslauf anschauen.


RTL Nord berichtet über die Urlaubs-Problematik von Tierbesitzern

Die Sommerferien sind im vollen Gange und der eine oder andere Tierbesitzer möchte gerne die freien Tage nutzen, um in den Urlaub zu fahren. Besonders zu dieser Zeit gibt es jedoch leider nach wie vor viele verantwortungslose Tierbesitzer, die ihre Haustiere beispielsweise an Raststätten aussetzen. Was RTL Nord darüber berichtet und was Jens van Yperen zu der Thematik sagt, können Sie hier nachschauen.


Erkältung beim Hund – Symptome und was Sie tun können

Draußen ist es kalt und nass – gerade in der dunklen Jahreszeit ist die Gefahr sich eine Erkältung einzufangen besonders hoch. Doch nicht nur wir können an Husten und Schnupfen leiden. Auch unsere geliebten Vierbeiner können sich bei uns oder anderen anstecken. Wie Sie eine einfache Erkältung bei Ihrem Hund erkennen und beim Abklingen unterstützen können, erklären wir Ihnen hier.


Vorsicht! Was ist alles giftig für Hunde?

Beim Thema Vergiftungen denken viele Hundehalter gleich an Giftköder. Doch nicht nur diese können beim Verzehr tödlich für unsere Hunde wirken. Es gibt Lebensmittel und andere Dinge, die auf den ersten Blick nicht giftig erscheinen, es trotzdem für unsere Lieblinge sind. Welche Dinge für unsere flauschigen Vierbeiner giftig sind, können Sie hier nachlesen.


Fellpflege beim Hund

Das Fell der Hunde braucht ebenso wie unsere Haare regelmäßige Pflege. Dabei ist das richtige Bürsten das A und O der Fellpflege. Warum das Bürsten so wichtig ist und was man dabei beachten sollte, können Sie hier nachlesen.

Darauf sollten Sie bei einer Hundebetreuung achten

Ob Sie einen Kurztrip planen, mehrere Wochen im Urlaub sind oder tagsüber eine Betreuung für Ihren geliebten Vierbeiner benötigen, eine geeignete Hundebetreuung ist oftmals nicht so einfach zu finden. Wer nicht auf eine große Familie zurückgreifen kann, die im Notfall einspringen, ist auf externe Dienstleister angewiesen. Es gibt zwar viele Angebote, jedoch erkennt man manchmal nicht auf den ersten Blick, wie gut die Betreuung wirklich ist. Worauf Sie achten sollten, erklären wir Ihnen auf dieser Seite.


Worauf sollten Sie beim Hunde-Körbchen Kauf achten?

Hunde sollten 18 – 20 Stunden am Tag schlafen oder sich zumindest ausruhen. Da ist ein passendes Hunde-Körbchen das A und O. Je gemütlicher das Bettchen für unsere Vierbeiner ist, desto besser. Worauf Sie hierbei achten sollten, können Sie hier nachlesen.


Welche Inhaltsstoffe befinden sich im Fertigfutter der Hunde?

Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel nach. Wir zeigen Ihnen, welche Inhaltsstoffe es gibt, welche für unsere Hunde notwendig sind und welche überflüssig und dementsprechend zu vermeiden sind. Außerdem klären wir über einige Mythen Rund um die Inhaltsstoffe des Trockenfutters unserer Vierbeiner auf. Den Artikel können Sie hier lesen.


Wie kann ich das Immunsystem meines Hundes stärken?

Täglich setzt sich das Immunsystem unserer geliebten Vierbeiner mit unzähligen Keimen, Bakterien und Viren auseinander. Gerade wenn sich der Sommer als eher nass erweist, vermehren sich diese ungeliebten Krankheitserreger enorm. Daraus resultieren nicht selten Erkältungen und Magen-Darm-Infekte bei unseren Hunden. Wie Sie das Immunsystem Ihres Vierbeiners unterstützen, können Sie hier nachlesen.


Hunde-Eis ganz einfach selber machen

Gerade bei den Temperaturen im Sommer mögen auch unsere vierbeinigen Begleiter Abkühlung. Eine Möglichkeit unsere Hunde zu erfrischen, ist das Herstellen von Hunde-Eis. Wie man so ein Eis ganz einfach selbst machen kann, können Sie hier nachlesen.


Dörrfleisch für Hunde und Katzen selber machen

Hunde lieben getrocknetes Fleisch. Auch in den unterschiedlichen Zooläden gibt es diverse Varianten dieser natürlichen Leckerlis. Diese sind jedoch oftmals mit Zusatzstoffen versehen, um sie noch haltbarer zu machen, als sie ohnehin schon wären. Die Alternative heißt hier selber Fleisch trocknen. Wie das funktioniert, können Sie hier nachlesen.


Hund und Katze friedlich unter einem Dach?

In der Natur leben Hunde und Katzen eher selten zusammen. Aber in den eigenen vier Wänden klappt dies bei vielen sehr gut, auch wenn beide Tiere sehr verschieden sind. Hunde sind schon von Natur aus Rudeltiere. Katzen stehen solchen Lebensgemeinschaften eher skeptisch gegenüber. Trotzdem ist dies durchaus möglich. Wie Sie Hund und Katze aneinander gewöhnen, was Sie beachten müssen und wie das Leben miteinander friedlich gestaltet werden kann, können Sie hier nachlesen.


Ab-in-den-Urlaub berichtet über uns

Ab-in-den-Urlaub berichtet über unser Tierhotel und über die Möglichkeiten Ihre vierbeinigen Lieblinge bei uns unter zu bringen, wenn Sie mal in den Urlaub fahren möchten. Hier können Sie den gesamten Artikel lesen


Rezeptideen für Ihren Vierbeiner

Jeder Hund liebt sie und sie zu backen ist gar nicht so viel Aufwand, wie man meinen mag: leckere Hundekekse. Wir haben für Sie unsere liebsten Rezepte aufgeschrieben und hier online gestellt. Viel Spaß beim Backen!


SAT.1 Regional berichtet über unser rotes Sofa

Anlässlich des 20ten Geburtstags des roten Sofas berichtet SAT.1 Regional über uns: Tierhotel van Yperen: Rotes Sofa mit Hund und Katze feiert 20. Geburtstag. Den Beitrag können Sie sich hier anschauen.


Wie lang sollten Hundekrallen sein? Und wie schneide ich sie richtig?

Die Krallen unserer Hunde haben eine wichtige Funktion: Sie sollen unseren Vierbeinern eine sichere Fortbewegung durch jegliches Gelände ermöglichen. Dafür ist die Hundekralle eine aus Horn gewachsene Hautstruktur, die sehr widerstandsfähig und hart ist. Da verwundert es auch nicht, dass zu lange Krallen unangenehm für den Hund sind. Wie Sie die Krallen Ihres Hundes richtig schneiden, können Sie hier nachlesen.


Wieviel Auslauf braucht mein Hund?

Natürlich braucht jeder Hund Auslauf, doch wie oft und wieviel ist für den eigenen Hund das Idealmaß? Die Bedürfnisse unterschieden sich zwar je nach Rasse, doch gibt es einige Grundregeln, die immer beachtet werden sollten. Was genau Sie beachten müssen, können Sie hier nachlesen.


Panoramen von der Baustelle

Wir haben einige schöne Panoramen des aktuellen Standes der Baustelle aufgenommen und freuen uns Sie ihnen hier zeigen zu können.


Die neuen Unterkünfte nehmen langsam Form an

Das gesamte Team Ihres Tierhotels arbeitete um Ostern herum wieder sehr fleißig auf der Baustelle. Was an dem Wochenende geschafft wurde, können Sie sich hier ansehen...


Neues von der Baustelle - Holzlieferung

Es gibt wieder Neues von der Baustelle zu berichten. Endlich ist das Holz für den Aufbau der Unterkünfte da. Welche neuen Herausforderungen damit auf uns zugekommen sind, können Sie sich hier ansehen...


57 Paletten Steine für die neuen Unterkünfte

57 Paletten Steine wurden heute (23.02.2016) geliefert. Die Steine sind für die neuen Unterkünfte in unserem Tier- und Hundehotel. Gucken Sie sich hier die Bilder zur Lieferung an...


Das Fundament der neuen Unterkünfte ist fast fertig

Und wieder geht es ein Stück voran. Nachdem die letzten Wochen durch Frost geprägt waren und weitere Baumaßnahmen auf dem neuen Stück Land behinderten, wurde jetzt am Fundament der neuen Unterkünfte Ihres Tierhotels weiter gearbeitet. Hier können Sie sich die neuesten Bilder angucken...


Der große Neubau schreitet voran

Bald ist es soweit: Der Neubau Ihres Tierhotels schreitet voran. Auf dem neuen Stück Land sind nach und nach die ersten Veränderungen erkennbar, die den Aufenthalt Ihres vierbeinigen Lieblings im Hundehotel während Ihres Urlaubs noch schöner machen werden. Hier können Sie sich die ersten Bilder angucken...


Frisch gebackene Weihnachtskekse für Ihren Liebling

Wir haben für die vierbeinigen Lieblinge unserer Kunden schmackhafte Weihnachtskekse mit frischem Bio-Rinderhackfleisch gebacken. Das Rezept finden Sie auch in unserer Rezeptsammlung.





Großer Neubau in 2014

Wir haben ein Stück Land erworben und bauen das Tierhotel noch weiter aus ...


Das rote Sofa leuchtet wieder

Unser rotes Sofa an der A7 wird derzeit vom Erbauer renoviert. Der über Neumünster hinaus bekannte Künstler Peter Schulz, der es im Jahr 1995 erbaut hat, ist dabei ein neues, frisches Lächeln den Tieren zu geben. Peter Schulz macht auch andere Arbeiten die Sie unter www.galerie-peterschultz.de einsehen können. Nach der Aufstellung gingen Bilder durch die deutsche und sogar englische Presse.


Kieler Tiertage

Vom 06.11. bis zum 08.11.2009 fanden in Kiel die ersten Kieler Tiertage statt. Weit über 100 Austeller rund um das Thema Tier fanden in der Kieler Sparkassen Arena auf 2 Etagen Platz. Über ein großes Futterangebot, Betreuung und Ausbildung fanden Shows statt. Auch wir waren mit einem Stand vertreten. Die Stimmung der Besucher war alle 3 Tage gut und auch wir werden nächstes Jahr wieder in Kiel dabei sein.


Seltene Gäste

In diesem Sommer wurden bei uns gerade ausgebrütete Hühnerküken zur Betreuung abgegeben. Die Pflege der Küken hat uns große Freude bereitet, zumal wir Küken noch nie in Pflege hatten und Frauchen nebst Ihren Kindern waren bei der Abholung ganz erstaunt, wie schnell sie gewachsen waren.


Neues Luftbild

Diese Aufnahme zeigt die Tierpension aus luftiger Höhe. Deutlich zu erkennen ist die direkte Lage an der Autobahn A7. Zusätzlich zur guten Verkehrsanbindung liegt wir umgeben von weitläufigen Wiesen, Feldern und Bäumen mitten im Grünen.


Neue Kratzbäume im Katzenhaus

Im Katzenhaus haben wir neue Kletterbäume aufgebaut. Die kleinen Stubentiger können hier jetzt zusätzlich zu unseren Freiausläufen nach Herzenslust klettern, toben und erkunden.